Kinesiologie - Atem - SystemaufstellungenKinesiologie - Atem - Systemaufstellungen

Kinesiologie

Kinesis = Bewegung = Lebendigsein

Leben heisst Bewegung: ein Wechselspiel zwischen Stabilität und Dynamik, Sicherheit und Risiko. Bewegung braucht Energie. Verletzungen, Schocks, Konditionierungen können den Energiefluss blockieren, die Beweglichkeit auf verschiedenen Ebenen einschränken und Ursache sein für Ängste, Krankheit, sozialen Rückzug, mangelndes Selbstvertrauen, Depression etc.

Kinesiologie entstand als Methode in den 1960er Jahren aus der Chiropraktik

Sie verbindet Elemente aus Chiropraktik, Meridianlehre, Akupressur, Psychologie, Ernährungslehre, modernen Lerntechniken

Sie nutzt den Muskeltest als Bio-Feedback

Sie aktiviert das persönliche Potenzial, fördert die Selbstheilungskräfte und koordiniert die Energie von Körper, Geist und Seele

Kinesiologie wird erfolgreich eingesetzt bei physischen und psychischen Disbalancen, Allergien, Migräne, Traumata, Prüfungsstress, als Entscheidungshilfe, für Coaching und Supervision u.a.m.

Liselotte Häberli
dipl. Kinesiologin IKZ, Kinesuisse - Systemische Beraterin - dipl. Atemtherapeutin
Neugasse 43, 9000 St. Gallen, Schweiz /
Höschgasse 53, 8008 Zürich, Schweiz
Tel. 044 381 03 81
E-Mail: haeberli@kinesiologie-systeme.ch ·
Homepage: www.kinesiologie-systeme.ch

Übersicht - Impressum